Kleintiermedizinisches Zentrum | Privatdozent Dr. med. vet. Klaus F. Gerlach | Fachtierarzt für Kleintiere und Chirurgie
Chirurgie 


Orthopädie – Frakturversorgung

Traumatische und degenerative Veränderungen an den Glenken sind die häufigste Ursache für eine Lahmheit. Die Diagnostik erfolgt im Rahmen einer eingehenden Lahmheitsuntersuchung, die in der Regel durch eine röntgenologische-, arthroskopische- oder computertomographische Darstellung des Gelenkes ergänzt wird. 

Neben den konventionellen Operationsmethoden führen wir spezielle Eingriffe an den großen Gelenken auch arthroskopisch durch.

Hüftgelenk
Hüftgelenksdysplasie (HD)            Endoprothetik: künstlicher Ersatz des Hüftgelenks
PIN-Technik: Muskel– und Nervendurchtrennung
Femurkopfresektion: Resektion des Gelenkkopfes
Golddrahtimplantation: Akupunktur
Luxationen			            Reposition und Fixation des Gelenkkopfes

Kniegelenk 
Ruptur des 
vorderen Kreuzbandes 	            Tibia Plateau Leveling Osteotomy (TPLO)
                                                            Extrakapsulärer Bandersatz 
Ruptur der Seitenbände                  Bandersatz 
Osteochondrosis OCD		Curettage
Meniskusschäden                            Rekonstruktion, Meniskotomie
Kniescheibenluxation		verschiedene OP-Techniken, Patellaluxation

Sprunggelenk
Luxation				Reposition und Fixation
Bandruptur				Stabilisierung durch Bandersatz
Osteochondrosis OCD		Curettage

Schultergelenk
Luxationen				Reposition mit Fixation
Sehnenverletzung			Reinsertion
Osteochondrosis OCD		Curettage

Ellenbogengelenk
Ellenbogendysplasie		Fragmentierter Processus Coronoideus FPC
					Isolierter Processus Anconeus IPA
 Osteochondrosis dissecans OCD
Luxation 				Reposition mit Fixation
Vorderpfotengelenk
Bandruptur				Stabilisierung durch Bandersatz
Hyperextension/Niederbruch	Arthrodese

Kleine Gelenke
Luxation			Reposition und Fixation
Bandrupturen			Bandersatz, Arthrodese

Frakturversorgung
Die chirurgische Versorgung von Frakturen (Knochenbrüchen) erfolgt nach den Prinzipien der Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthese (AO-Vet). Dies gilt auch für alle Knochenkorrekturen (Korrekturosteotomie) und Gelenkversteifungen (Arthrodese). 
Die von uns verwendeten Implantate zur Frakturversorgung bestehen aus hochwertigen Legierungen und erfüllen alle an sie gestellten medizinischen und mechanischen Anforderungen.
Abhängig von der Art und Lokalisation der Fraktur führen wir Verschraubungen, Verplattungen sowie intramedulläre- und externe Fixationen durch.
Anaesthesie
Chirurgie
Endoskopie
Galerie Home
Über uns
Am Lützowufer
Am Viktoria-Luise-Platz
Anfahrt
Service
Überweisung
1
2
3
4