Kleintiermedizinisches Zentrum | Privatdozent Dr. med. vet. Klaus F. Gerlach | Fachtierarzt für Kleintiere und Chirurgie
Anaesthesie


Nach eingehender Voruntersuchung des Patienten erfolgt die Narkoseeinleitung - auf Wunsch in Anwesenheit des Tierhalters. 
Von den verschiedenen Narkoseverfahren, die uns zur Verfügung stehen, erfolgen nahezu alle Operationen unter Inhalationsnarkose, bei der der Patient nach Intubation an ein Narkosegerät angeschlossen und beatmet wird.
Ein umfassendes Monitoring, welches das Narkoserisiko auf ein Minimum reduziert, kontrolliert die Vitalfunktionen des Patienten (EKG, Blutdruckmessung, O2- und CO2- Messung). Dies trifft auch für die Aufwachphase zu, in der die Patienten intensiv überwacht werden.
Bei speziellen Untersuchungen werden kurzwirksame Narkosemittel eingesetzt oder Leitungsanaesthesien durchgeführt. 

Anaesthesie
Chirurgie
Endoskopie
Galerie Home
Über uns
Am Lützowufer
Am Viktoria-Luise-Platz
Anfahrt
Service
Überweisung